Sandy Tomsits

Regieassistenz / Dramaturgische Beratung

Sandy Tomsits, *1967 in Wien, Studium der Germanistik u. Malerei (Akademie der Bildenden Künste/Arnulf Rainer); freie Kulturjournalistin, Leitung des Rimbaud-Wettbewerbs in Kooperation mit dem Standard, Ö1, Alte Schmiede u.Volkstheater Wien. Ab 2006 Regieassistentin am Schauspiel Essen/NRW; dort Regiearbeiten u.a. für,,Prinzessinnendramen I-III“ v. Elfriede Jelinek, Regie u. Dramaturgie u.a. für ,,Statisten“ v. Arnon Grünberg/Theater Duisburg, Jugendclub; ,,Sugar Dollies“ v. Klaus Chatten/Studiobühne Essen; ,,Sterbebett mit Pappendeckeln“ v. Andreas Okopenko/ UA Theater Spielraum Wien.

Weiterbildung zur Theater-und Musiktheaterpädagogin an der Theaterwerkstatt Heidelberg; derzeit Regisseurin u. Dramaturgin der freien SeniorInnentheatergruppe ,,Alte Meister Wien“.
Autorin von: ,,Atychiphobia“/Art Libre Verlag; ,,Radius-Ingrid Gaier“/ Verlag: Schlebrügge.Editor; eigene Stücke: ,,Zentrum.Fort“ Einakter über Demenzkranke, ,,Frequenzrauschen“; ,,Giardini 3:01 Sinfonia“.
www.sandytomsits.at

Sandy Tomsits
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
Close button
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube